Unsere lässigen Modetrends 2019

durch Cross Sell Collaborator auf January 07, 2019

Unsere Auswahl an Produkten steigt stetig. Regelmäßig sind wir auf der Suche nach den neuesten Trends, damit wir euch modisch angesagte Outfits anbieten können. Welche neuen Trends uns erwarten und wie diese aussehen, kannst du im folgenden Beitrag sehen.

Unser Erkennungsmerkmal in den Modetrends 2019

Zu den Bestsellern unseres Online Shops gehören unsere vielseitigen Strickwaren. Ausgefallene Schnitte, Musterungen und Designs haben es uns ermöglicht, unsere Leidenschaft für Mode in Strickkleidung auszudrücken. Auch für das Jahr 2019 haben wir unsere Strick-Kleidungsstücke so designt, dass Du damit im voll im Trend liegst.

In unserer Kategorie Feinstrick findest du unsere neueste Kollektion für Strickwaren. Unser Fokus lag dieses Jahr auf den Kombinationsmöglichkeiten der Oberteile. Denn der Modetrend für das Jahr 2019 verläuft in Richtung Eleganz. Unsere Feinstrick-Oberteile  eignen sich hervorragend, für eine Kombination mit Hemden. Dadurch wirkt das Outfit schnell seriös und elegant. Schlichte aber auch auffällige Designs ermöglichen es dir durch einfache Kombinationen den Stil zu wählen.

Natürlich haben wir dafür auch die passenden Hemden. Die von uns gewählten Farben der Hemden sind super für das einbringen von Farben im eleganten Outfit. Kombiniert man einen schwarz-grauen Strickpullover mit einem hellblauen- oder lachsrosa-farbenen Hemd, kann schnell ein interessanter Look erzielt werden.

Die Modetrends im Frühling 2019

Der Frühling löst den grauen Winter mit seinen bunten Farben ab. Die Temperaturen steigen und die Bäume füllen sich mit einem kräftigen Grün. Es ist Zeit, das Outfit des kalten Winters auf den belebenden Frühling umzustellen.

Schlichte Farben, die mit farblichen Akzenten aufgewertet sind, sind voll im Trend. Ein Hauch von Eleganz, mit einem Touch von Verspieltheit. Oberteil, Hose und Schuhe können in schlichten Farben gehalten werden, wie zum Beispiel:

  • Schwarz
  • Grau
  • Beige
  • Khaki
  • Braun
  • Anthrazit

Für das Verspielte sorgen die farblichen Akzente. Wie oben bereits erklärt, eignen sich dafür Hemden sehr gut. Als Hose kannst du gut eine Cropped Jeans dazu anziehen. Am besten auch in Schwarz oder Grau, wenn wir diese, passend zum Strick Pullover und Hemd wählen. Für den nächsten Akzent könnten zum Beispiel farbliche Socken passen. Diese könnten im gleichen Farbton wie das Hemd sein, also lachsrosa/ hellblau oder aber in einer anderen harmonierenden Farbe, wie zum Beispiel Mintgrün.

Da ein elegant angehauchter Look erzielt werden möchte, können trotzdem passend zum Outfit Sneaker als Schuhe gewählt werden. Ein einfacher Lederschuh, der ein elegantes anstatt sportliches Aussehen hat, passt ebenfalls zum Outfit. Wichtig ist nur, dass dieser farblich zum Outfit passt und nicht zu aufdringlich wirkt.

Der Sommer 2019 bringt heiße Modetrends

Der Sommer steht in den Startlöchern, also höchste Zeit den Kleiderschrank dafür vorzubereiten. Wir haben die Modetrends für den Sommer im Jahr 2019 unter die Lupe genommen und das beste für euch herausgesucht. Unsere Fashion Trends sind alle erhältlich in unserem Onlineshop. Unser Fashion Style richtet sich nach den Trends der Laufstege und wird abgestimmt auf die Straße. Wenn du gerne im Trend liegst, findest du hier bestimmt die richtige Inspiration für dich.

Die Eleganz erlebt einen neuen Aufschwung

Die Trends in den  letzten Jahren waren sehr stark von Streetwear-Elementen geprägt, besonders stark vertreten waren Sneaker. Dieses Jahr tendieren die Modetrends in Richtung Eleganz. Damit ist nicht gemeint, dass du im Trend liegst, wenn du im Anzug auf die Straße gehst. Es geht vielmehr darum, durch Kombination von eleganten Elementen, einen schicken Look zu erzielen.

Eine Möglichkeit ist, ein Sakko zu einer schlichten Jeans oder Stoffhose zu kombinieren. Passend dazu eignen sich Leder Herrenschuhe. Unter dem Sakko kann ein Hemd oder unifarbenes T-Shirt getragen werden, welches teilweise in der Hose steckt und teilweise über der Hose hängt. Ein elegantes Outfit mit dem Grundton der Lässigkeit.     

Shorts

Die kurzen Shorts für Männer tendieren dazu immer kürzer zu werden. Dieses Jahr gewinnt der Trend nicht an länge, denn es bleibt kurz. Wie auch im letzten Jahr sind die kurzen Bade- oder Stoffhosen bei den Männern auch im Sommer 2019 sehr begehrt. Egal ob bunt, einfarbig, mit Mustern oder Prints, mit diesen Hosen kann man nichts falsch machen. Für diejenigen, die den Legday skippen und die Oberschenkel bedeckt lassen wollen, haben wir einen trendsicheren Klassiker. Unsere Jeansshorts sind zeitlos und nahezu jeden Sommer tragbar. Schau doch mal in unseren Onlineshop. Bestimmt findest du auch für dich die passende Shorts.

Hemden

Diesen Sommer sind Hemden sehr begehrt. Hierbei geht es in erster Linie nicht um den Schnitt oder die Musterung, sondern darum, wie das Hemd getragen wird. Kombiniert kann das Hemd mit langen und kurzen Hosen werden.Wichtig ist, dass es lässig aussieht. Ein bisschen Abhilfe für diesen Look leistet der Ausdruck “French Tuck”. Dieser Begriff soll dafür stehen, dass das Hemd zum Teil vorne in die Hose gesteckt wird. Der restliche Teil des Hemdes hängt locker über der Hose.

Hemden können im Sommer 2019 nicht zu oft getragen werden. Besonders angesagt sind sie mit ausgefallenen Mustern oder Motiven. An ganz heißen Tagen knöpfst du das Hemd einfach beliebig weit auf. Hemden sind sogar im Modetrend wenn sie komplett offen getragen werden. Also traut euch freizügig zu sein, denn damit bist du voll im Trend.

T-Shirt-Modetrends 2019

Der diesjährige Trend der T-shirts liegt in der Vielseitigkeit der Farben. Bunte Farben und ausgefallene Motive sind ein Must-Have für das Jahr 2019. Der Modetrend geht klar in eine verspielte Richtung, wenn es um T-Shirts geht.

T-Shirts im Modetrend kombinieren

Im Frühling oder frühen Sommer kann ein T-Shirt gut mit einem Cardigan oder einer Sweatjacke kombiniert werden. Sehr begehrt dieses Jahr sind T-Shirts mit Prints. Egal ob eine Message oder ein anderes Motiv auf dem T-Shirt abgebildet ist. Hauptsache es ist bunt und ausgefallen. In unserem Shop haben wir eine vielseitige Auswahl an T-Shirts mit Print oder in knalligen Farben.Diese eignen sich optimal, um deinem Outfit einen farbigen und kreativen Hauch zu verleihen.

Für die lässigen Tage können die T-Shirts gut mit einer Kapuzenjacke kombiniert werden. Diese empfehlen sich für eine Kombination allerdings nur, wenn das Outfit im Allgemeinen etwas lässiger gestaltet ist. Ein elegantes aussehen kann schnell mit einem Kapuzenpullover reduziert werden. Für das Aufrechterhalten der Eleganz sind unsere Cardigans bestens geeignet.

Schlichte T-Shirts, die trotzdem im Modetrend 2019 liegen

Auch wenn auffällige T-Shirts voll im Trend liegen, können schlichte T-Shirts trotzdem so kombiniert werden, dass man damit im Trend liegt. Diejenigen, die die Schlichtheit lieben können also aufatmen. Schlichte Outfits zielen nicht darauf ab, die Aufmerksamkeit auf die Kleidung zu richten. In erster Linie zählt hier ein harmonische Outfit zu erzielen.

Einfarbige T-Shirts mit einem schlichten Schnitt sind einfach zu kombinieren. Wenn man darauf abzielt seinen Style schlicht zu halten, dann sollten neben dem T-Shirt ebenfalls schlichte Schuhe und Hosen gewählt werden. Selbst wenn das T-Shirt in einem leichten Farbton ist, kann dies immer noch schlicht wirken.

Wenn das T-Shirt eine leichte Farbe haben soll, die in der Mode liegt, kann gut und gerne auf Pastelltöne zurückgegriffen werden. Diese Farben wirken nicht zu aufdringlich und sind leicht miteinander kombinierbar, da eine ähnliche Farbintensität vorhanden ist.

Die Klassiker unter den Modetrends 2019

Wie auch im letzten Jahr kann wieder auf die klassischen Motive der T-Shirts zurückgegriffen werden. Dazu zählen:

  • Das Totenkopf T-Shirt
  • T-Shirts mit Bandnamen
  • T-Shirts mit Album-Cover
  • T-Shirts mit bunten Landschaftsbildern

Im Prinzip sind dir also keine Grenzen bei der Variation der T-Shirts gesetzt. Es kann bunt, künstlerisch angehaucht oder einfach nur schlicht sein. Wichtig ist das Drumherum.

Modetrend 2019 Jeanshosen

Fans der Jeans im Used- oder Destroyed-Look können aufatmen. Auch im Jahr 2019 wird diese Jeans ein Must-Have bleiben. Mehrere Used-Spuren, zerrissene Elemente, offene Nähte und große Löcher an den Knien zeichnen diese Hosen aus und sind in den verschiedensten Schnitten einer Jeans wiederzufinden. Ausschlaggebend für diesen Style ist, dass er nicht nur zu casual Kleidung passt, sondern auch elegant zu Sakko und Hemd wirkt. Diese Hose ist ein Allrounder der Modewelt.

Ein eindeutiger Modetrend in diesem Jahr ist die Cropped Jeans oder anders bekannt als Hochwasser Jeans. Dieser Schnitt bringt deine neuen Sneaker richtig zur Geltung. Kombiniert mit den passenden Socken oder für die warmen Tage auch ohne Socken, ist diese Hose ein passendes Kleidungsstück für den Frühling oder Sommer diesen Jahres. Der Ankle-Cut lässt sich mit vielen Sneakern  kombinieren und ist in verschiedensten Varianten vorhanden. Erhältlich ist diese Hose als:

  • Destroyed-Look
  • Regular
  • Slim-Fit
  • Loose-Fit

Bei Leif Nelson findest du auch für dich die passende Cropped Jeans, um im Jahr 2019 voll im Modetrend zu bleiben.

Damit Du farblich mit deiner Hose ebenfalls im Trend liegst empfehlen wir dir, deine Jeans in Indigo oder im Raw-Denim-Look zu wählen. Diese Farben sind klassisch für eine Jeans und einfach zu kombinieren. Passend zu einer Hose in Indigo oder Raw-Denim ist eine kraftvolle Farbe wie zum Beispiel Orange. In unserem Shop, unter der Kategorie T-Shirts, findest du passende Farben, welche deinen Style perfektionieren. Für einen schlichten und für jede Situation passenden Look, empfiehlt es sich ein weißes Oberteil zu einer Jeans in Indigo-Blau zu wählen. Mit dieser Farbkombination ist eine Garantie für das modebewusste Auftreten gegeben. Es ist ein zeitloser Look, auf den man in der Vergangenheit oft zurückgegriffen hat und auch in Zukunft weiterhin zurückgreifen wird.

Jogger Pants

Du bist ein Fan der klassischen Jogginghose und magst es eher bequem, aber möchtest trotzdem nicht zu sportlich auftreten? Unsere Lösung für dich ist die Jogger Pants. Eine Kombination aus Jogginghose und klassischer Jeans oder Chino. Diese Hose besteht aus einem Jeansmaterial und hat an Hosen-Saum und -Bund elastisches Material eingearbeitet. Zusätzlich sind, wie bei einer Jogginghose, Schnüre am Hosenbund eingenäht, damit diese den perfekten Halt findet. Der Tragekomfort einer Jogginghose kann somit garantiert werden und trotzdem kommt sie optisch einer Jeans sehr nahe.

Stretch Jeans

Egal ob Skinny-Fit,Loose-Fit, Jogger-Pants oder Regular. In vielen Modellen findet sich das flexible und strapazierfähige Material einer Stretch Jeans wieder. Ein erheblicher Vorteil von Stretch Jeans ist, dass diese sich dem Körper perfekt anschmiegen. Grund für die Flexibilität der Hose ist das Elastan. Je höher der Elastan-Anteil der Hose ist, desto flexibler ist sie.   Wenn du zum Beispiel einen größeren Umfang der Wade hast, solltest du darauf achten, dass der Elastan-Anteil bei eng geschnittenen Hosen recht hoch ist. Das macht die Passform dieser Jeans auch passend für dich.

ZURÜCK NACH OBEN